Angewandte Anlagen- und Industrietechnik

Innovative Leistungen in der Bahntechnik

Der Eisenbahnsektor erlebte in den letzten Jahren einen enormen Wandel, der jedoch noch längst nicht abgeschlossen ist. Die Aufgabenstellungen und die Vernetzung von Komponenten werden immer komplexer Sicherheit und Interoperabilität ausgeprägter und die Nachweisführung aufwendiger. In vielen Fällen ist es aus wirtschaftlicher Sicht sinnvoll, bestehende Bahnanlagen und Schienenfahrzeuge - aufgrund betrieblicher Neuerungen oder technischer Defizite - zu modernisieren. Gleichzeitig werden täglich elektrische und elektronische Produkte abgekündigt, Ersatzteilpreise steigen oder Systemlieferanten sind nicht mehr verfügbar.

Auf diese Herausforderungen hat sich AAIT als unabhängiger, innovativer Hersteller und Dienstleister spezialisiert

In enger Zusammenarbeit mit anerkannten Prüstellen des Eisenbahnbundesamtes und anerkannten Gutachtern, ist nicht nur der Entwicklungsprozess sondern auch das Entwicklungsergebnis, d.h. die Konzepte von Soft- und Hardware durch unabhängige Institute überprüft.

Leistungen

  • Austausch, Ersatz und Erweiterung von Fahrzeugsteuerungen
  • Integration von Zugsicherungssystemen, wie ETCS
  • Integration einer Funkfernsteuerung
  • Integration von Wendezug- und Mehrfachtraktionsteuerung
  • Aufrüstung von ZMS auf WTB-Schnittstelle
  • Erweiterung von ZMS Steuerungen mit einer WTB Schnittstelle
  • Elektrotechnische Modernisierung von Schienenfahrzeugen
  • Integration von NBA/NBÜ nach NBÜ 2004, UIC 541-5 und UIC 541-6
  • Lieferung von Führerstanddisplay
  • Lieferung von Ersatzsteuerungen für abgekündigter bzw. nicht mehr lieferbarer Steuerungstechnik

Projektbeispiele