Sicherheitssteuerung SCU

Sie besitzen alte Schienenfahrzeuge und wollen diese modernisieren, aber die Leittechnik wurde vom Hersteller abgekündigt oder ist nicht mehr lieferbar?

Sie wollen Ihre Fahrzeuge mit zusätzlichen Funktionen erweitern und suchen nach einer zertifizierten Sicherheitssteuerung inkl. Software?

Für hoch sicherheitsrelevante Funktionen fehlt noch eine passende Rückfallebene oder ein Überwachungssystem?

Für immer wiederkehrende Aufgabenstellungen im Schienenfahrzeug hat AAIT eine universelle Sicherheitssteuerung konzipiert.
Die elektronisch programmierbare Steuerung ist nach SIL 3 gemäß IEC 61508 zertifiziert. Zahlreiche bahntypische Funktionen sind bereits nach SSAS/SIL 3 gemäß EN 50128 entwickelt sowie begutachtet. Die Steuerung ist dezentral erweiterbar und bietet flexible Einsatzmöglichkeiten.

Einsatzmöglichkeiten

  • Geschwindigkeitsermittlung
  • Geschwindigkeits-Schwellwertbildung (Traktionsfreigabe, Türsteuerung, Stillstand)
  • Sicherheitsschleifen

Weitere Informationen